Klebstoffe
VISBELLA Speedy-Fix Pulverkleber

VISBELLA Speedy-Fix Pulverkleber

Preis: 9,00 CHF (alter Preis: 9,00 CHF) inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand Artikelnr.: SQ0020BK5P
Menge:
Datenblatt
Zur Zeit nicht lieferbar
Merkzettel

VISBELLA Speedy-Fix Pulverkleber

Nutzen Sie Speedy - Fix zum ersetzen eines ausgeschlagenen Bohrlochs. Kleben Sie z.b. die Rückseite des Lochs ab und füllen im Anschluss das Verstärkungspulver in das Bohrloch ein. Sobald der Flüssigkleber aufgetragen und das Pulver ausgehärtet ist, entfernen Sie das Klebeband. Die Pulvermasse hat sich dem Gegenstand und entsprechend der Form angepasst. Sie können nun ein neues Loch mit dem richtigen Durchmesser bohren. Oder drehen Sie die Schraube vorher in das Pulver ein, alles verschweißen und im anschluss die Schraube wieder entfernen. Nun haben Sie ein Bohrloch inkl. passendem Gewinde. Reparieren und kleben Sie nahezu alle Kunststoff und Metallteile welche abgebrochen sind mit Speedy Fix von Visbella.

 

 

 

Bestens geeignet für
  • Risse, Lücken, Kratzer und kleinere Löcher
  • abgebrochene Teile zusammen kleben
  • es kann im Anschluss geschnitten, geschliffen, gebohrt und lackiert werden
  • Härtet in Sekunden durch
  • Starke und lang anhaltende Fixierung
  • Verwendbar für Gummi, Kupfer, Stahl, Aluminium,Metalle und die meisten Kunststoffe

 

Produkteigenschaften:

 

  • Temperatureinsatzbereich (-50°C bis +150°C)
  • Beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien (Säuren und Basen)
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Materialien (Kunststoffe, Metalle, Holz, Glas, Leder Holz uvm.)
  • Das verfestigte Schweißpulver ist nach 60 Minuten schleif- und überlackierbar
  • Klebstoff als auch das Schweißpulver sind Beständig gegenüber Wasser und UV-Strahlung

Aufgrund der enormen Klebekraft des Visbella Superklebers empfehlen wir bei der Verarbeitung immer Handschuhe und Schutzbrille zu tragen.
 

Anwendung

1. Sorgen Sie für eine saubere, trockene, Öl- und Schmutzfreie Oberfläche. Falls es erforderlich wird sollte die Zieloberfläche vor dem Auftragen des Klebers aufgeraut werden um eine bessere Oberflächenhaftung zu erreichen. Verwenden Sie vor der Benutzung des Klebers zu Ihrer eigenen Sicherheit Handschuhe oder fetten diese im Vorfeld ein.
 
2. Die Aufträgerspitze der Pulverflasche vorsichtig mit Schere oder scharfem Messer in einem Winkel von 45° abtrennen. Mit dem beigelegten Stift durchstoßen Sie die Spitze und setzen bei Bedarf den Katheter auf um an eng oder schlecht erreichbare Stellen zu kommen.
 
3. Tragen Sie nun den flüssigen Kleber tropfenweise gleichmäßig auf den zu reparierenden Bereich auf. Im Anschluss das Pulver dünn und nicht mehr als 5 mm in einer Schichtstärke auf den flüssigen Kleber auftragen. Tröpfeln Sie anschließend erneut den flüssigen Sekundenklebstoff auf das Pulver, bis dieses den Klebstoff nicht mehr aufnimmt. Andernfalls streuen Sie Pulver nach.
 
4. Warten Sie nun einige Sekunden, nicht berühren und halten Sie Abstand wegen aufsteigenden Dämpfe.
 
ACHTUNG:
Wenn sich der Klebstoff mit dem Pulver verbindet entsteht eine chemische Reaktion, bei der viel Hitze und Gase entstehen. Innerhalb von Sekunden kann es zu leichten Reizungen der Atemwege oder der Hautoberfläche führen. Vermeiden Sie den direkten Hautkontakt mit dem Klebstoff.


Lagerung des Superklebers:

Zur Aufrechterhaltung der optimalen Klebeleistung empfehlen wir den Superkleber im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe aufzubewahren.

 

  • Für eine bestmögliche Klebung die zu verklebenden Flächen von Fett und Verschmutzungen befreien
  • Bei großen Bruchstellen das Pulver entlang der Bruchstelle verteilen und anschließend mit dem Superkleber benetzen,
    bis das Pulver vollständig durchtränkt ist (ein paar kleine Tropfen reichen meist aus).
  • Bei Kontakt des Superklebers entsteht eine chemische Reaktion bei der kurzzeitig große Hitze und Dämpfe auftreten können.
    Schutzkleidung tragen und Dämpfe nicht einatmen.
    Nur in gut belüfteten Räumen arbeiten !!!
  • Nach der Aushärtung kann die polymere Schweißnaht mechanisch bearbeitet werden:
    z.B.Lackieren,Schleifen,Bohren,etc.
© 2004-2021 shopsystem by randshop
Top